Sie sind hier: Abteilungen / Ski
Dienstag, 18. Dezember 2018

Kontakt

Michael Hipp

07461 - 5246

Skiausfahrt 2016

TBW Skiausfahrt am 13.02.2016

Bei Regen sind wir am Samstag um 5:30 Uhr gestartet und bei starkem Regen sind wir am Abend gegen 19:00 Uhr wieder in Weilheim angekommen. --- ABER --- dazwischen hatten wir mehr Sonne als Wolken. Bereits als die 40 Teilnehmer sich die Skischuhe anzogen und ihre Ski von Busfahrer Michael Pfeiffer gereicht bekamen, war schon durch ein kleines Loch in der Wolkendecke der blaue Himmel zu sehen. Es dauerte dann noch eine Stunde bis klar war, dass die Sonne sich durchsetzen würde. Bei einem herrlichen Sonne-Wolken-Mix und 10 – 15 cm Neuschnee waren dem Skivergnügen keine Grenzen gesetzt. Gegen 12:00 Uhr setzte dann auf einmal starker Schneefall ein und alle dachten: „So, das war‘s jetzt mit dem tollen Wetter“. Doch nach ca. 2 Stunden kam die Sonne wieder durch und man konnte später die Talfahrt bei Sonnenschein antreten. Ein herrlicher Skitag ohne Verletzungen ging zu Ende und da sich alle Teilnehmer vorbildlich kurz vor 16:30 Uhr beim Bus einfanden, konnte die Rückfahrt pünktlich angetreten werden. Über die Hälfte der Teilnehmer ließ den Tag gemütlich bei gutem Essen im Hotel Restaurant Lamm ausklingen.

 

Skiausfahrt 2015

TBW Skiausfahrt am 25.01.2015

 

Im Gegensatz zu unseren Skikollegen, die in Kitzbühel auf der Streif unterwegs waren, ließen wir uns nicht von ein paar Nebelbänken ausbremsen. Wir genossen die super präparierten Pisten bei überwiegend guter Sicht. Auch die Sonne ließ sich immer wieder (sehr kurz) blicken, Sonnencreme wurde allerdings nicht benötigt. Und wenn dann irgendwo Nebel aufzog, wechselte man einfach auf andere Pisten oder … an die Bar. Die 55 Teilnehmer, wieder waren alle Altersgruppen vertreten, kamen im Skigebiet Golm voll auf ihre Kosten. Am Nachmittag kamen alle (fast) pünktlich und nach der langen Talfahrt, teilweise auch etwas geschafft -aber zumindest ohne grobe Verletzungen-, wieder am Bus an. Man war sich einig, dass es ein toller Tag war.

 

Skiausfahrt 2014

Die Wetteraussichten waren super, obwohl man sich dies bei unserem Wettermix der letzten Tage nicht so richtig vorstellen konnte. Der Hinweis am frühen Morgen gegen 5:45 Uhr von Organisator Michael Hipp, dass man Sonne pur zu erwarten habe, wurde nicht unbedingt ernst genommen. Die 35 Teilnehmer begannen jedoch nach dem Pfändertunnel die Sonnencreme auszupacken, da der „Bodenseenebel“ weg war und trotz Dunkelheit klar wurde, dass keine Wolken am Himmel waren.

Um 8:00 Uhr waren wir am Ziel und die Skipässe waren ebenfalls schnell gekauft, so dass nach dem obligatorischen „Klogang“ alle bereits vor 8:30 Uhr die Bergfahrt antreten konnten.

Trotz insgesamt wenig Schnee präsentierte sich das Skigebiet Golm von seiner besten Seite. Oben im Skigebiet gab es doch einigen Naturschnee und die Pisten waren mit zusätzlichem Kunstschnee bestens präpariert.

Am Nachmittag fanden sich alle Teilnehmer wieder gesund, unverletzt und bei bester Laune wieder beim Bus ein und alle (von den Bambinis bis zu den Senioren) waren sich einig, dass dieser Skitag kaum zu übertreffen sei.

Da kaum Rückreiseverkehr vorhanden war, waren wir schon kurz vor 19:00 Uhr in Weilheim, wo ein Teil der Teilnehmer den Tag in der Krone ausklingen ließ. Das Essen wurde von unterwegs vorbestellt, so dass die Schüler am nächsten Tag ohne größeren Schlafmangel zur Schule konnten.