Sie sind hier: Abteilungen / Handball / Jugend- HSG Rietheim-Weilheim / E- Jugend 4+1
Montag, 19. November 2018

E - Jugend 4+1

Trainingszeit Freitag, 17:00 - 18:30 Gemeindehalle Rietheim
     
Trainer Marina Bauer Kai - Uwe Vorwalder

E- Jugend 4+1 Saison 2013/2014

 E-Jugend 4+1

Für die anstehende Saison 2013/2014 heißt es mit der neuen Formation aus bestehenden E-Jugendlichen und Neuzugängen aus den Mini´s eine Mannschaft mit Spaß und Spielwitz zu formen und gute Ergebnisse im Handball, Parteiball und bei den Koordinationsübungen zu erzielen.

Unsere Spieltage finden in folgender Form statt. Wir spielen an einem Spieltag drei unterschiedliche Spiele gegen den selben Gegner. Wir spielen Handball 4+1 und Parteiball. Außerdem absolvieren wir an jedem Spieltag 4 verschiedene Koordinationsübungen. Bei jeder Disziplin erhält die Siegermannschaft einen Punkt, so dass es im besten Fall nach drei gewonnen Disziplinen 3:0 für uns steht.

Für uns steht der Spaß und Spielfreude der Kinder im Vordergrund. Auch ein gewisser Ehrgeiz soll bei allen Spielern/Spielerinnen geweckt werden. Dieses Jahr nehmen wir wieder mit einer Mannschaft am Spielbetrieb in der gemischten E-Jugend teil.


Das Trainergespann freut sich auf die kommende Saison und auf die anfallenden Spieltage.
Für alle interessierten Kinder Jahrgang 2003/2004: unser Training findet am Freitag von 17.00 Uhr – 18.30 Uhr in der Gemeindehalle in Rietheim statt. Wenn ihr Lust habt schaut einfach mal bei uns vorbei.

Trainer: Marina Budzinski und Kai-Uwe Vorwalder

 

Handball 4+1: Gespielt wird ähnlich wie Handball, nur auf einem kleinerem Spielfeld. Jede Mannschaft spielt mit 4 Feldspielern und 1 Torwart und bis zu 5 Auswechselspielern. Es darf nicht geprellt oder getippt werden. Es gilt auch bei uns schon die 3 Schritte – Regelung. Gespielt werden 2 x 10 min.  Die geschossenen Tore werden mit der Anzahl der Torschützen multipliziert (damit das Spiel nicht nur von 1 oder 2 Spielern bestimmt wird).

 

Parteiball (4 gegen 3): Gespielt werden insgesamt 16 Minuten (8 min. Angriff / 8 min. Verteidigung). Die Mannschaft im Angriff muss versuchen, den Ball 1 Minute lang in den eigenen Reihen zu halten. Gelingt dies, bekommt sie 1 Punkt. Verliert die Mannschaft den Ball an die Verteidiger, so haben diese die Chance ein Tor zu erzielen, welches dann als Punkt gewertet wird. Auch hier gilt die 3 Schritte Regel und es darf nicht geprellt werden.

Koordination: Hierfür stehen aus einem Übungskataloges des HVW 20 verschiedene koordinative – motorische Übungen zur Verfügung. Der jeweilige ausrichtende Verein des Spieltages kann sich aus diesem Katalog 4 verschiedene Übungen aussuchen. Jede Übung geht auf Zeit und wird mit Punkten bewertet.  Die Punkte aller Spieler werden zusammengezählt und durch die Anzahl der Spieler geteilt.

Saison 2013/2014

hier geht es zur Tabelle:

gemischte E - Jugend 4+1 Bezirksliga

E- Jugend 4+1